Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für Vertragspartner/Geschäftskunden der bührli dataplan GLASmatic gmbh
Produktnutzung Online-Software GLASauskunft
Zum download gelangen Sie hier Datenschutzerklärung

Stand Juli 2019 ( V07/2019 )

Einleitung
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten als Vertragspartner/Geschäftskunde (im Folgenden „Ihnen“ oder „Sie“) der bührli dataplan GLASmatic gmbh (im Folgenden „wir“ oder „uns“) auf.
Wir sind die verantwortliche Stelle für sämtliche personenbezogenen Daten, die im Rahmen des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen als Kunde und uns erhoben werden, es sei denn, diese Datenschutzerklärung enthält abweichende Angaben.
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können.
Dazu gehören typischerweise der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.
Zudem sind aber auch rein technische Daten, die einer Person zugeordnet werden können, als personenbezogene Daten anzusehen.

Kontaktdaten des Verantwortlichen
bührli dataplan GLASmatic gmbh
Bergstraße 5
D-73061, Ebersbach
Tel.: +49 (0)7163 536020
E-Mail: info@glasmatic.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
bührli dataplan GLASmatic gmbh
Martina Weller
Datenschutzbeauftragte
Wolfshalde 42
D-73061 Ebersbach
Tel.: +49 (0)7163 536020
E-Mail: datenschutzbeauftragter@glasmatic.de

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, auf Antrag, unentgeltlich Auskunft zu erhalten.
Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung von zu umfangreich verarbeiteten Daten zu verlangen und das Recht auf Löschung von unrechtmäßig verarbeiteten bzw. zu lange gespeicherten personenbezogenen Daten (soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht und keine sonstigen Gründe nach Art. 17 Abs. 3 DSGVO entgegenstehen).
Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Übertragung sämtlicher, von Ihnen an uns übergebene Daten in einem gängigen Dateiformat (Recht auf Datenportabilität), soweit Sie die Daten im Rahmen einer Einwilligungserklärung oder zur Erfüllung eines Vertrages an uns übergeben haben.
Soweit Sie gegen einzelne Verfahren auch ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung haben, weisen wir im Rahmen der Beschreibung der einzelnen Verfahren darauf hin.
Zur Ausübung Ihrer Rechte genügt eine E-Mail an: datenschutzbeauftragter@glasmatic.de
Darüber hinaus haben Sie auch das Recht zur Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.
Eine Liste der deutschen und europäischen Datenschutzbeauftragten,
sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de.

Freiwilligkeit der Angaben von Daten
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich vorgeschrieben.
Gleichwohl erfordert die Vertragsanbahnung beziehungsweise -abwicklung, zwischen Ihnen und uns, das Bereitstellen und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten.

Grundsatz der Datenverarbeitung
Wir geben personenbezogene Daten grundsätzlich nicht weiter, es sei denn wir erwähnen dies in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Zur Vertragsanbahnung beziehungsweise -abwicklung werden im Rahmen von folgenden Verfahren personenbezogene Daten von uns verarbeitet:
Registrierungsprozess
Kontaktaufnahme
Vertragsabwicklung/Nutzung der GLASauskunft
Kontaktformular
Nachbestellung von Creditguthaben über Online-Payment-Verfahren PayPal
Nachbestellung von Creditguthaben mit Bestellformular
Newsletterversand
Rechnungsstellung

Im Rahmen der Kontaktaufnahme durch Sie über das Online-Registrierungsverfahren und der Vertragsanbahnung beziehungsweise -abwicklung werden von uns personenbezogene Daten verarbeitet.
Dabei ist es unvermeidbar, dass ein Teil der personenbezogenen Daten (siehe auch unter Ziffer 1 „Registrierungsprozess“ sowie unter den Ziffern 3 „Vertragsabwicklung/Nutzung der GLASauskunft“, Ziffer 4 „Kontaktformular“, Ziffer 5 „Nachbestellung von Creditguthaben über Online-Payment-Verfahren PayPal“, Ziffer 6 „Nachbestellung von Creditguthaben mit Bestellformular“, Ziffer 7 „Newsletterversand“ und Ziffer 8 „Rechnungsstellung“) von unserem Server-Provider 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, D-56410, Montabaur, verarbeitet werden, da die Daten auf dessen Servern gespeichert werden.
Die Verarbeitung erfolgt dabei ausschließlich nach unserer Weisung und in unserem Auftrag gemäß eines mit dem Provider abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvertrages nach Art. 28 DSGVO.
Die Übertragung der personenbezogenen Daten an den oben genannten Dienstleister erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem „berechtigten Interesse“, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen an der Unterlassung der Datenverarbeitung überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in dem Rückgriff auf spezialisierte Dienstleister, die ein entsprechendes Hosting effizienter realisieren können als wir.
Sie können dieser Datenverarbeitung dennoch jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen eine Übertragung der personenbezogenen Daten an einen Serverdienstleister sprechen.
Hierzu genügt eine E-Mail an: datenschutzbeauftragter@glasmatic.de
Die Informationen über die Verarbeitungsprozesse von personenbezogenen Daten bei Nutzung der GLASauskunft Online-Software werden Ihnen direkt innerhalb der GLASauskunft zur Verfügung gestellt.

1 Registrierungsprozess
Die Online-Registrierung auf https://glasauskunft.de ermöglicht Ihnen sowohl die Registrierung als Demo-Nutzer, als auch die Erlangung eines Vollzuganges.
Beide Registrierungsvarianten dienen dazu, mit uns Kontakt aufnehmen zu können, wobei der Registrierungsprozess lediglich eine Variante zur Kontaktaufnahme darstellt und nicht zwingend erforderlich ist.

Wird die Online-Registrierung von Ihnen wahrgenommen, so sind die folgenden Datenarten von Ihnen verpflichtend anzugeben:
Firmendaten und Rechtsform
Vor- und Nachname gesetzlicher Vertreter
Adressdaten
Allgemeine Kontaktdaten, z.B. Telefon, E-Mail
Ust.-ID-Nr. oder Steuernr.
Bei den folgenden Datenarten handelt es sich nicht um Pflichtangaben. Diese können optional von Ihnen angegeben und an uns übermittelt werden:
Vor- und Nachname Ansprechpartner
Allgemeine Kontaktdaten, z.B. Fax-Nr., Mobilfunknr., Webadresse
Bankdaten, z.B. IBAN, BIC Bankname, Vor- und Nachname Kontoinhaber

Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen des Online-Registrierungsprozesses werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen.
Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bearbeitung der Online-Registrierung.
Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen.
Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten.

Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten – die Verarbeitung ein.


2 Kontaktaufnahme
Bei Ihrer telefonischen Kontaktaufnahme oder Kontaktaufnahme per E-Mail mit uns, werden Ihr Name und Ihre Telefonnummer sowie Ihre E-Mail-Adresse von uns gespeichert, um Ihre Anfragen zu beantworten.
Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen der Kontaktaufnahme werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten.
Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

3 Vertragsabwicklung/Nutzung der GLASauskunft
Um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in unseren CRM-Systemen.
Nach Art. 32 Abs. 1 DSGVO und unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, haben wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.
Diese sind nachfolgend unter technisch-organisatorische Maßnahmen dokumentiert.
Insgesamt handelt es sich bei den zu treffenden Maßnahmen um nicht auftragsspezifische Maßnahmen hinsichtlich der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit. Die dokumentierten Maßnahmen sind Grundlage der Vertragserfüllung.

Die technisch-organisatorischen Maßnahmen unterliegen dem technischen Fortschritt und der Weiterentwicklung.
Insoweit ist es uns gestattet, alternative adäquate Maßnahmen umzusetzen.
Dabei darf das Sicherheitsniveau der festgelegten Maßnahmen nicht unterschritten werden.
Wesentliche Änderungen sind von uns zu dokumentieren.
Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen der Vertragsabwicklung/Nutzung der GLASauskunft werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der „Erfüllung eines Vertrages“ dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

4 Kontaktformular
Innerhalb Ihres persönlichen Zuganges in der GLASauskunft steht Ihnen in der Rubrik Kontakt-Fernwartung die Möglichkeit zur Verfügung, telefonisch sowie per E-Mail direkt mit uns in Kontakt zu treten. Beide Varianten der Kontaktaufnahme sind freiwillig, müssen nicht verpflichtend genutzt werden und dienen der Beantwortung Ihrer allgemeinen Fragen zum Vertragsverhältnis oder Produkt, Fehler- und Störungsmeldungen oder auch für Verbesserungsvorschläge zu unserem Produkt.
Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen des Kontaktformulars innerhalb der GLASauskunft werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der „Erfüllung eines Vertrages“ dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

5 Nachbestellung von Creditguthaben über Online-Payment-Verfahren PayPal
Für die Nachbestellung von Creditguthaben innerhalb Ihres persönlichen Zugangs in der GLASauskunft, steht Ihnen in der Rubrik Einstellungen-Betriebsdaten-Module/Guthaben die Möglichkeit zur Verfügung, die Abwicklung Ihrer Bestellung mit dem Online-Payment-Verfahren des Anbieters PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, abzuwickeln. Zur Abwicklung des Bezahlvorganges wird eine sichere Verbindung zum Anbieter PayPal aufgebaut und die Transaktionsnummer für die Zuordnung der Zahlung an PayPal übergeben. Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PayPal, entnehmen Sie bitte der Webseite:https://www.paypal.com

Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen der Nachbestellung von Creditguthaben über Online-Payment-Verfahren Paypal werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der „Erfüllung eines Vertrages“ dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

6 Nachbestellung von Creditguthaben mit Bestellformular
Für die Nachbestellung von Creditguthaben innerhalb Ihres persönlichen Zugangs in der GLASauskunft steht Ihnen in der Rubrik Einstellungen-Betriebsdaten-Module/Guthaben die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Bestellung mit dem Online-Bestellformular an uns zu übertragen.
Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen der Nachbestellung von Creditguthaben mit Bestellformular werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der „Erfüllung eines Vertrages“ dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

7 Newsletterversand
Wichtige Informationen über Programmweiterentwicklungen, Organisatorisches, Erweiterungen des Leistungsangebotes oder Sonstiges, erhalten Sie als unser Vertragspartner und Geschäftskunde, über unseren Newsletter.
Die Newsletter werden an die uns von Ihnen mitgeteilte E-Mailadresse übermittelt.
Sie können dem Erhalt von oben genannten Newslettern jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung ab sofort widersprechen.
Hier genügt es, auf den Newsletter zu antworten und das Wort „Abbstellung“ in die Betreffzeile zu schreiben.
Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen des Newsletter-Versands werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen.
Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Sie über aktuelle Entwicklungen und organisatorische Aspekte zu informieren.
Darüber hinaus haben wir innerhalb der Geschäftsbeziehung auch ein entsprechendes Marketinginteresse.
Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten.
Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

8 Rechnungsstellung
Für die Zustellung von Rechnungen aus unserem Hause nutzen wir Ihr elektronisches Postfach in Ihrem persönlichen Zugang in der GLASauskunft.
In der Rubrik Einstellungen-System Rechnungen werden Ihnen alle Rechnungen aus unserem Hause als pdf-Datei bereitgestellt.
Rechtsgrundlage
Die Angaben im Rahmen der Vertragsabwicklung/Nutzung der GLASauskunft werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.
Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der „Erfüllung eines Vertrages“ dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
Speicherdauer
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - die Verarbeitung ein.

9 Änderung der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung wird von uns gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeitet, um Änderungen in unserem Unternehmen, an den Webseiten, Diensten und Produkten oder an den anwendbaren Gesetzen wiederzugeben.
Die überarbeitete Datenschutzerklärung gilt ab dem veröffentlichten Datum des Inkrafttretens.
Bei wesentlichen Änderungen werden Sie durch uns mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten der Änderungen per E-Mail oder auf andere Weise informiert.


bührli dataplan GLASmatic gmbh - Tel. 07163 – 53602-0- Fax 07163 – 53602-20
Zweigniederlassung: Wolfshalde 42 – D 73061 Ebersbach an der Fils
Firmensitz: Bergstr. 5 – D 73061 Ebersbach an der Fils – Registergericht Ulm – HRB 720703
Geschäftsführerin: Petra Off – Gerichtsstand Göppingen – Ust-IdNr. DE147812115
Bankverbindung: Kreissparkasse Göppingen IBAN: DE13 61050 0000 001 1000 33 BIC: GOPSDE6G